Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

2019

"Der differenzierte Einsatz von OSAs in der reformierten Studieneingangsphase". Artikel von Sascha Soelau (Abteilungsleitung Qualitätsprojekte) und Thomas Herrmann (Projektkoordinator osaka). In: "Kolleg-Bote 089" der Universität Hamburg. Abrufbar unter: https://www.universitaetskolleg.uni-hamburg.de/publikationen/kolleg-bote-089.pdf#page=4.

2018

"Chancen verbessern, Hürden abbauen – zur Bedeutung von Online-Angeboten in der Studieneingangsphase der Bergischen Universität Wuppertal". Konferenzbeitrag von Thomas Herrmann (Projektkoordinator osaka, Bergische Universität Wuppertal) und Frank Wistuba (Projektmanager STUDiPORT, Ruhr-Universität Bochum) auf der Tagung "ELEARN.NRW 2018: Digitalisierung und Hochschulentwicklung" an der Universität Duisburg-Essen am 13./14.09.2018.

2017

"Einbindung des Studiports in der Studieneingangsphase: Erwartungen der Hochschule im Projekt OSAKA". Ein Impuls von Prof. Dr. Frommer (Prorektor für Studium und Lehre, Bergische Universität Wuppertal) im Rahmen der STUDiPORT-Tagung an der Hochschule Niederrhein am 09.11.2017. Tagungsmaterialien unter: https://www.studiport.de/tagung/downloads/04_Einbindung-des-Studiports-in-der-Studieneingangsphase_Frommer.pdf. Schriftliche Ausarbeitung in Kürze unter: https://studiport.de/lehre-und-beratung/infomaterialien.

"Das Projekt OSAKA an der Universität Wuppertal: Aufbau und erste Erfahrung". Ein Workshop von Dr. Simon Görtz (Leitung des Dezernats für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement, Bergische Universität Wuppertal) und Sascha Soelau (Abteilungsleitung Qualitätsprojekte) im Rahmen der STUDiPORT-Tagung an der Hochschule Niederrhein am 09.11.2017. Tagungsmaterialien unter: https://www.studiport.de/tagung/downloads/06_OSAKA_Goertz,Soelau.pdf. Schriftliche Ausarbeitung in Kürze unter: https://studiport.de/lehre-und-beratung/infomaterialien.

"Den Studieneinstieg digital unterstützen – der STUDiPORT in dem Projekt OSAKA der Universität Wuppertal". Konferenzbeitrag von Sascha Soelau (Abteilungsleitung Qualitätsprojekte) und Frank Wistuba (Projektmanager STUDiPORT) auf der Tagung "ELEARN.NRW 2017: Digitalisierung von Studium & Lehre" an der Universität Duisburg-Essen am 01.09.2017.